Einsatz 11-2019

Dienstag 23. Juli 2019 - 03:54 Uhr

Alarmstufe: 1 Rauchentwicklung in Waschküche

In der Nacht auf Dienstag (23.07.2019) kam es in einem Zweifamilienhaus in Ramsen zu einem Brand in der Waschküche. Personen wurden dabei keine verletzt. Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt sein.

Anlässlich eines Toilettengangs um 03.45 Uhr am Dienstagmorgen (23.07.2019) bemerkte ein Bewohner Rauchgeruch in einem Zweifamilienhaus in Ramsen. Bei der Nachschau stellte er fest, dass die Rauchentwicklung aus der Waschküche immer stärker wurde. Daraufhin weckte er die vier weiteren Bewohner auf und alle konnten die Liegenschaft unverletzt verlassen. 11 ausgerückten Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr Ramsen/Buch konnte den Brand rasch löschen.

Gemäss ersten Ermittlungen des Kriminaltechnischen Dienstes der Schaffhauser Polizei dürfte es sich um eine technische Brandursache beim Boiler handeln. Die Bestimmung der Schadenhöhe ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Im Einsatz standen nebst Angehörigen der Feuerwehr Ramsen/Buch auch Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei.

(Textquelle Polizei Schaffhausen)

Polizei Schaffhausen

Einsatz2019