neues LogoAm Montag, 6. November 2017 fand die Rekrutierung der Jugendfeuerwehr Klingendrogons und der Feuerwehr Ramsen-Buch statt.

Um 18:00 Uhr wurde den Jugendlichen die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Klingendragons vorgestellt. Was heisst es die Jugendfeuerwehr als Hobby zu haben? Was lernen wir dabei und welches sind die Erwartungen? Drei interessierte Jugendliche haben sich eingetroffen und werden 2018 der Jugendfeuerwehr angehören.

Um 19:30 Uhr begann die Rekrutierung der Angehörigen der Feuerwehr für das Jahr 2018. Zwölf Interessierte waren an diesem Abend anwesend, drei weitere haben ihr Interesse bekundet, sich aber für den Abend entschuldigen müssen. Der Kommandant Hansjörg Brütsch klärte die Anwesenden über die Aufgaben und Pflichten in der Feuerwehr auf. Die Zugführer stellten die einzelnen Züge und deren Aufgaben vor. Nun erhielten die "zukünftigen" Feuerwehrleute ein paar Tage Bedenkzeit, um sich Gedanken darüber zu machen, ob sie diesen Dienst leisten wollen.

Nach Ablauf der Bedenkzeit kann die Feuerwehr Ramsen-Buch für das Jahre 2018 insgesamt zehn neue Feuerwehrleute begrüssen. Drei von Ihnen haben bereits schon Dienst in anderen Wehren geleistet. Der Kommandant Hansjörg Brütsch zeigt sich mit der Anzahl zufrieden. Das grosse Interesse ist auch der Beleg, dass die Feuerwehr in den Augen der Bevölkerung präsent ist.