Normalerweise durchlaufen alle Neueingeteilten zuerst die allgeimeine Feuerwehrausbildung. Somit sind Sie im ersten Jahr im Ausbildungszug eingeteilt. Der Ausbildungszug wird nächstes Jahr wieder von Monika Schatt geleitet, vorausgesetz es gibt genügend Neueintritte. 

Löschdienst Wenn's brennt

Neueingeteilte nehmen im nächsten Jahr am 2-tägigen Grundkurs teil. Der Grundkurs findet jeweils im April in Neuhausen am Rheinfall statt.

Nach diesem Ausbildungsjahr gehts dann in einen der Züge. Ab diesem Zeitpunkt werdet ihr auch für Einsätze aufgeboten. Im Schnitt sind es je nach Zuteilung, zwischen 8 und 12 Übungen.